Sarner- und Lungerensee

Notruf

Tel: 117

Kanton Obwalden

Verkehrssicherheitszentrum OW/NW
Schifffahrt
Polizeigebäude Foribach
Postfach 1561
6061 Sarnen
Tel: 041 666 66 00
Fax: 041 666 66 20
info(at)vsz.ch
Schifffahrtsamt des Kanton Obwalden


Verkehrspolizei- und Sicherheitspolizei Obwalden
Foribach/Polizeigebäude
Postfach 1564
6061 Sarnen
Tel: 041 666 66 00
Fax: 041 666 66 20
Seepolizei Obwalden

Informationen

Schiffe mit ausserkantonalen Kennzeichen
Boote mit schweizerischen Kennzeichen sind gestattet und zeitlich beschränkt. Das Schifffahrtsamt wünscht, dass Sie frühzeitig vor dem Einwassern mit dem Schifffahrtsamt des Kantons Obwalden oder der Seepolizei Obwalden Kontakt aufnehmen.

Das Schiffe darf nur vom Einwasserungstag bis zum Monatsende des darauf folgenden Monats eingewassert bleiben. Die Bewilligung kann im gleichen Jahr nicht verlängert werden.


Schiffe mit ausländischem Standort

Boote mit ausländischem Standort sind grundsätzlich gestattet, müssen jedoch mit schweizerischen Kennzeichen versehen werden und sind gebührenpflichtig. Die Halter nehmen unbedingt frühzeitig vor dem Einwassern mit dem Schifffahrtsamt des Kanton Obwalden oder der Seepolizei Obwalden Kontakt auf. Die gültigen Vorschriften sind in der Verordnung 747.201.1, Binnenschifffahrtsverordnung BSV, in den Ziffern 90, 91, 105 und 106.


Höchstgeschwindigkeit
Auf dem Sarner- und Lungernsee ist die Höchstgeschwindigkeit  20km/h


Höchstgeschwindigkeit:

Uferzone

Innere Uferzone   (bis 150 m)         = 10 km/h, Fahrten nur rechtwinklig ab Ufer auf direktem Weg
äussere Ufersone (150 bis 300 m)  = 10 km/h, Längsfahrten sind gestattet
ganze übrige Seefläche                   = 20 km/h

Webcams

Nach oben